Tambourfest 2011 im Landhaus Günther
Am Samstag, den 26.11.2011 fand unser diesjähriges Tambourfest im Festsaal des Landhauses Günther statt. Als Spieler des Jahres wurden Dieter Heinrichsmeier, Christoph Kukuk und Klemens Büttner geehrt.

 

Probewochenende  der Jugendlichen in Hoinkhausen
Vom 11.- 13. November ging es erstmalig für die Jugendlichen zum einem Probewochenende ins KLJB Haus nach Hoinkhausen. Mit 21 Kindern und 5 Betreuern fuhren wir am Freitag Nachmittag nach Hoinkhausen. Nach der Zimmerverteilung wurde eine kleine Probe durchgeführt, bevor es dann in den gemütlichen Teil überging. Im Stuhlkreis lernten sich die Gruppen bei Spielen untereinander noch einmal besser kennen. Mit dem Frühstück begann der nächste Morgen. Anschließend probten wir in kleinen Gruppen Märsche und Weihnachtslieder. Bei Pommes und selbstgemachten Frikadellen zum Mittagessen konnten sich alle für das stattfindende Schlittschuhlaufen im Eissportzentrum Möhnesee für den Nachmittag stärken. Dort fuhren wir anschließend hin, wo die Kinder auf dem Eis ihre Runden drehen  konnten. Nach dem anstrengen Lauf wurde in Hoinkhausen das Kaminfeuer im Haus angezündet, damit sich alle aufwärmen konnten. Dort wurden dann auch einige Spiele gemacht, bevor die meisten ziemlich müde ins Bett gingen. Am Sonntag wurden ebenfalls noch Märsche und Weihnachtslieder geprobt. Nach dem Mittagessen und dem Einpacken aller Sachen fuhren wir dann zurück nach Hörste. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Betreuern.


Winterball der Kirchspiel - Schützenbruderschaft Hörste
Am Samstag, den 5. November spielten wir zum Winterball im Landhaus Günther. Nachdem Einmarsch gab es noch am späteren Abend ein Ständchen für das Königspaar Martin Kurnap und Barbara Euler. Diese bedanken sich hierfür mit einer Runde Getränke an der Theke.


Kinotag in der Heimatstube
Am 8. Oktober waren die Kinder und Jugendlichen eingeladen, den Nachmittag und Abend bei verschiedenen Filmen in der Heimatstube gemeinsam zu verbringen. Bei selbst zubereiteten Popcorn und Hot Dogs wurden dann auf der Leinwand verschiedene Filme sich angeschaut. An dem verregneten Samstag fanden 40 Kinder und Jugendliche den Weg in die Heimatstube um den Tag bei lustigen und spannenden Filmen zu verbringen. Ein Dank an das Betreuerteam.


Kreisschützenfest in Bleiwäsche
Auch in diesem Jahr spielten wir für die Kirchspielschützenbruderschaft Hörste auf dem Kreisschützenfest des Altkreises Büren in Bleiwäsche. Wir nahmen am Festzug durch das Dorf teil. Nach dem Festzug wurde noch kräftig gefeiert.
Als Besonderheit haben wir ein Video verlinkt auf dem wir von der Minute 10:30 bis ca. 12:00 zu sehen sind mit der Kirchspielschützenbruderschaft.
Hier der Link: http://www.youtube.com/watch?v=lfRKtEtiejw


Gewinn bei der Volksbank Hörste
Glück kommt selten allein, man muss schon etwas rege sein.
Bei der Volksbank Hörste e.G. gewann das Tambourcorps im Monat August bei monatlichen Gewinnsparen einen Betrag von 500,--  €
Die Übergabe fand beim Schützenfest in Mettinghausen durch den Mitarbeiter der Volksbank, Herrn Werner Sudhoff statt. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Korf und die aktiven Spieler freuten sich über diesen überraschenden Gewinn.

Bild:   www.volksbank-hoerste.de



Dominik Haselhorst und Tanja Sauermann Schützenkönigspaar in Mettinghausen
Dominik Haselhorst ist Schützenkönig in Mettinghausen! Wir freuen uns und gratulieren unserem Musikkollegen mit seiner Lebensgefährtin Tanja Sauermann. Das Tambourcorps Hörste wünscht dem Königspaar viel Spaß im kommenden Schützenjahr!


Schützenfest in Schöning

Probenabschluss bei Krömekes im Garten
Bei Dieter Krömeke im Garten fand am 4. Juni der diesjährige Probenabschluss statt. Dieter und seine Frau Brigitte hatten sich viel Mühe gemacht, damit wir einen gemütlichen Abend um den großen Rundgrill verbringen konnten. Die 50 Jährigen Jubilare sorgten für Getränke und Würstchen. In froher Runde musizierte man nochmals und man freute sich auf die nun   anstehende Schützenfestsaison. Nochmals Dank an Dieter und Brigitte.


Spiel ohne Grenzen
Am 7. Mai reiste das Tambourcorps mit 20 Kindern nach Arnsberg - Herdingen zum "Spiel ohne Grenzen". Bei sonnigen Wetter konnten die Kinder in kleinen Gruppen verschiedene Spielstationen durchlaufen und ihr Wissen und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Ein Highlight war diese Jahr das "Bullenreiten", wo sich einige lange auf dem Rücken des Spielgerätes halten konnten. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und so konnten sich die Kinder an Würstchen, Kuchen, Süßigkeiten und Getränken wieder stärken. Am Ende des Tages fand dann eine Siegerehrung statt. Die besten Teams wurden mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet. Auch wir konnten einen Pokal mit nach Hörste nehmen. Einen Dank nochmals an die Helfer, die unsere kleinen Spieler begleiteten und unterstützen.


Spielersitzung im Vereinslokal Schulte
Am 6. Mai fand im Vereinslokal Schulte eine Spielersitzung zur Vorbereitung der neuen Schützenfestsaison 2011 statt.Hierbei erfolgte auch die nachträgliche Ehrung des Spieler Hermann - Josef Schulte zum Jubiläum seiner                  50 jährigenaktiven Mitgliedschaft im Verein. Das Bild zeigt Hermann - Josef Schulte mit dem 1. Vorsitzenden Wolfgang Korf bei der Ehrung.


3. Lippstädter Musikshow 2011
Am 2.04.2011 empfingen wir um 10 Uhr unsere Musikfreunde aus Uden an der südlichen Schützenhalle in Lippstadt. Zur Stärkung für den musikalischen Tag standen selbstgemachte Schnittchen und Kuchen bereit. Nach Begrüßungsreden beiderseits und Geschenkübergabe durch die 1. Vorsitzenden, hatten beide Vereine nocheinmal die Möglichkeit zur Generalprobe. Im Anschluss daran wurden Bilder zur Erinnerung gemacht. Um 14 Uhr ging es dann mit dem Bus Richtung Innenstadt, in der wir mit musikalischen Klängen den Lippstädter Lenz untermalten und einige unserer Märsche und Stimmungslieder präsentierten.
Nach einer weiteren Stärkung im Bistro am Stadtmuseum ging es zu Fuß oder mit dem Bus zurück zur südlichen Schützenhalle. Dort standen die Besucher bereits vor den Eingangstoren und warteten auf den Einlass. Pünktlich um 19 Uhr wurde die Eröffnungsrede gehalten und das Tambourcorps Lippstadt gab als erster Verein sein musikalisches können zum Besten.
Nach weiteren Highlights der Musikvereine machte sich das Tambourcorps Hörste bereit zum Einmarsch.
Um 23.30 Uhr wurde zum großen Finale einmarschiert, wo alle Vereine gemeinsam Preußens Gloria und Alte Kameraden spielten.
Nach einem gelungenen Auftritt waren alle Musiker erleichtert und konnten nun den Abend genießen und noch ein paar kühle Getränke mit den Freunden aus Uden zu sich nehmen.
Gegen 1 Uhr traten die Musiker der Harmonie de Eendracht die Rückreise an und wurden verabschiedet.
Anschließend wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
Rückblickend war es ein rundum gelungener Tag.


Karneval in Rietberg 2011
Am Rosenmontag, den 7. März spielten wir auf zwei Umzügen zum Karneval in Rietberg. Hierbei zeigten wir uns zum ersten Mal in den neuen Kostümen als "Bob der Baumeister" verkleidet.


Generalversammlung 2011
Am 29. Januar 2011 fand in der Heimatstube in Hörste die Generalversammlung statt. Ein besonderer Höhepunkt war
hierbei die Ehrungen der aktiven Spieler. Seit 50 Jahren spielen Franz - Josef Kemper, Dieter Krömeke, Wolfgang Kukuk
und Hermann - Josef Schulte im Tambourcorps mit. Letzterer erhielt die Ehrung bei der nachfolgenden Spielersitzung im Vereinslokal Schulte.
 

Erste Spielersitzung im neuen Jahr
Die erste Spielersitzung im Jahre 2011 fand am 14. Januar in der Heimatstube statt. Hierbei wurde die Generalversammlung vorbereitet, sowie Termine für das Jahr angesprochen. Es wurde zum Schluss auf den Probenbeginn am 17. Januar in der Heimatstube hingewiesen.


Winterball des Schützenvereins Dedinghausen
Schon am 8. Januar spielten wir auf dem Winterball des Schützenvereins Dedinghausen. Wir gestalteten den Einzug mit und brachten später den Königspaar und dem ehemaligen Königspaar ein Ständchen.